Autor

Michael Glasmeier

Inhalt

Die hier versammelten acht Texte einer Vortragsreihe an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig sind als Einführung in die komplexe Erscheinungswelt der Moderne und als Hinführung in Grundprobleme heutigen Kunstmachens gedacht. So verstehen sich die auf einzelne Künstlerpersönlichkeiten bezogenen Vorträge (John Cage, Christian Boltanski, Marcel Broodthaers, Karl Valentin) als Beschreibung grundsätzlicher Fragestellungen wie z. B. die Beziehung von Kunst und Musik, Kunst und Sprache, Kunst und Geschichte, Kunst und das Theater der Gegenstände. Umgekehrt können die thematischen Vorträge zu Kunst und Atmosphäre, Kunst und Geister, Kunst und Revolution, Kunst und Verbrechen jeweils als eine Reihe von Einzelanalysen gelesen werden, etwa zu Anna und Bernhard Blume, Sigmar Polke, Ute Klophaus, Adam Elsheimer, Eugène Delacroix, Artimisia Gentileschi oder Albrecht Dürer. ›Extreme‹ meint hier den Versuch, Phänomene der Kunst von ihren äußersten Positionen her zu erläutern, gewissermaßen von den Rändern her zu argumentieren. 

Buch

Michael Glasmeier: Extreme 1-8. Vorträge zur bildenden Kunst

250 Seiten, gebunden,

Textem Verlag 2012

978-3-86485-028-8

15 Euro

 

Bestellen unter: versand(at)textem.de

 

 

Textem-Verlag

Gustav Mechlenburg, Gefionstraße 16, 

D-22769 Hamburg

Telefon (+49) 0-1705810536 

E-Mail: post@textem.de

 

Textem-Kulturmagazin www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

Auslieferung für Buchhändler: 

SOVA, Fax: 069 / 41 02