Autor

Tilman Walther ist Autor, Künstler und Kurator aus Hamburg und schloss sein Studium der Bildenden Kunst und Kunsttheorie 2016 an der HfbK Hamburg ab. Er schreibt über Solidarität, Architektur, Computerspiele und die Soziologie der Arbeit u.a. für Kultur und Gespenster, die Hamburger Kunsthalle und Künstler*innenpublikationen. Gemeinsam mit Nina Lucia Groß unterrichtet/e er an der Universität Hamburg, der Hochschule für bildende Künste Hamburg und der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien.

Inhalt

Der Mittelstand – Bilder und Tabellen

Ein fotografischer Essay einer fünfjährigen Erkundung der westdeutschen Bundesländer, den Orten ihrer hegemonialenbestimmenden Lebensform und den Verwerfungen ihrer Geschichte, Bestandsaufnahme, Behauptung undd
Montage von Familienähnlichkeiten gebauter Strukturen. Häuser, Plätze und Straßen lassen sich nach Bedürfnissen sortieren – Geborgenheit, Geltung und Repräsentation übersetzen sich in französische Panzersperren, römische Balkone, norddeutsche Krüppelwalmdächer.

Der »Mittelstand« ist die nebulöse Trope der politischen Rede in Deutschland. Die Grenzen des Begriffs sind unscharf, je nach Sprachbesteck definieren sie sich anders. Als Relikt der deutschen Ständegesellschaft ist der »Mittelstand« imaginierter und realer Motor, Fixpunkt und Antagonist einer deutschen Realität und ihres Selbstverständnisses. Dörfliche und suburbane Strukturen zeichnen die Logistik-, Produktions- und Arbeitskraftstraßen nach. Wo Arbeit ist, wird gebaut. Der Mittelstand, weiter gefasst als die schiere Unternehmensform, ist vor allem eins: Stein, Asphalt und Gemeinschaft gewordene Reproduktion von Normativität und einer Geschichtserzählung der Gewinnerseite. Tilman Walther wuchs in den Neubaugebieten für die gehobene Verwaltungsebene eines großen Autoteileherstellers auf. Es ist also auch eine Reise in die Motive der eigenen Familienerzählung und ihrer Erfolgsgeschichte. Einer deutschen Legende, die sich nach dem offiziellen Zusammenbruch 1945 nur durch ein kollektives Weitermachen und dem damit einhergehenden Schweigen über das, was war, ergeben konnte.

Buch

Erscheint am 14. Mai 2020

Tilman Walther: Der Mittelstand - Bilder und Tabellen

Softcover, 204 Seiten, 210 mm x 278 mm
28,- € / ISBN 978-3-86485-228-2

Grafik: Cornelius Altmann
Textem Verlag 2020

 

Gefördert mit Mitteln der Behörde für Kultur und Medien Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung.




Per Mail bestellen (zzgl. 1,90/2,20 € Porto) unter: versand(at)textem.de

Auslieferung für Buchhändler: 

SOVA, Fax: (06181) 9088073