Autorin

 

Anne Schülke, geboren 1973 in Düsseldorf; Literaturwissenschaftlerin, Autorin und Medienkünstlerin; Studium der Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Regieassistenz, Dramaturgie und Regie an Theatern in Düsseldorf, Zürich und Wien; Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; seit 2006 literarische Publikationen und Co-Autorin von Experimentalvideos; seit 2011 Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und literaturwissenschaftliche Publikationen; seit 2012 Co-Editor des Künstlerhefts zat; seit 2015 Co-Autorin von Künstlerfilmen und Ausstellungsbeteiligungen. 

 

www.anneschuelke.de

 

 

Ludwig

Desiree

Bernarda

 

 

Inhalt

 

Eine stirbt. Eine schreibt. Die Erzählung ist der Anfang einer Reihe von Autofiktionen.

eBook

 

Anne Schülke: Renate

eBook, Textem Verlag 2015

 

Verschiedene eBook-Formate, 2,50 Euro

amazon 

 

Bestellen unter: versand(at)textem.de

 

Textem Verlag

Gustav Mechlenburg, Gefionstraße 16, 

D-22769 Hamburg

Telefon (+49) 0-1705810536 

E-Mail: post@textem.de

 

Textem-Kulturmagazin www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

Auslieferung für Buchhändler: 

SOVA, Fax: (06181) 9088073