Künstler

 

Dominik Sittig (* 1975) lebt und arbeitet in Berlin.

Inhalt

 

Die Träume eines Jahres. Die Idee war, sie konsequent jeden Morgen oder noch in der jeweiligen Nacht aufzuschreiben. Einfach um zu schauen, was sich da abspielt, daraus ergibt, als Text.

 

Letztlich, auch wenn Ausgedachtes nicht gilt, ist die Authentizität des Notierten nicht wichtig. Nur, was man als Fleisch hinknetet an diese Skelette, zählt ­– und, wie man das tut. Wie das mit der Zeit, der Gegenwart korrespondiert, diese in die Formung mit eingeht, lesbar wird, sichtbar wird.

 

In diesem Tagebuch. Familienalbum. Selbstporträt.

Buch

 

Dominik Sittig: Tarragona Barcelona 1979

 

250 Seiten, 11,7 x 19 cm, Broschur

80 Abb. in Farbe, 16,- €

ISBN 978-3-86485-088-2

Textem Verlag 2015

 

Bestellen unter: versand(at)textem.de

 

Textem Verlag

Gustav Mechlenburg, Gefionstraße 16, 

D-22769 Hamburg

Telefon (+49) 0-1705810536 

E-Mail: post@textem.de

 

Textem-Kulturmagazin www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

Auslieferung für Buchhändler: 

SOVA, Fax: (06181) 9088073