Künstlerin

 

Casandra Popescu, geboren 1978 in Medias, Rumänien. Lebt und arbeitet in Hamburg. Hochschule für bildende Künste Hamburg, Diplom mit Auszeichnung und Dieter Roth Akademie. Ihre Arbeiten wurden in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt, u. a. in der Gelerie Katharina Bittel, Hamburg, Space Other, Boston, The Reykjavik Art Museum, Island & im Kunsthaus und Kunstverein Hamburg

Inhalt

  

Zu meiner Arbeit zählt das Erkennen von Mustern, das Verbinden von Sprache und Schrift, Gesetzen und Zeichen der Logik, der modernen Physik, der Algebra und der mathematischen Kombinatorik mit dem Alltäglichen und dem Leben. Entstanden sind Zeichnungen, Künstler- und Tagebücher, Papierarbeiten, Installationen, Objektbilder und Objekte.

 

Ich selbst sehe meine Arbeiten nicht als Ergebnisse, sondern als Zwischenstationen; als Verdichtungen, deren Öffnung zur ursprünglichen Idee hin noch nicht ganz verschlossen ist.

 

1. März 2013     Casandra Popescu

 

Buch

 

Casandra Popescu: CACAMACA

 

46 Seiten, farbiger Offsetdruck, 30 Abbildungen

Steifbroschur in Fadenheftung

270 x 330 mm

ISBN: 978-3-86485-043-1

Katalog mit einem Text von Casandra Popescu

Preis: 35 Euro

Textem Verlag 2013

 

Gefördert von der Hamburger Kulturbehörde und der Galerie Katharina Bittel

 

Gestaltung: Beat Keusch, Angelina Köpplin, Daniala Stolpp, Basel 

und Casandra Popescu, Hamburg

Fotos: Alf Dietrich, Zürich; Hayo Heye, Hamburg

Bildbearbeitung: Sturm, Muttenz

Druck: Grammlich, Pliezhausen

Bindung: Spinner, Ottersweier

 

Bestellen unter: versand(at)textem.de

 

 

Textem Verlag

Gustav Mechlenburg, Gefionstraße 16, 

D-22769 Hamburg

Telefon (+49) 0-1705810536 

E-Mail: post@textem.de

 

Textem-Kulturmagazin www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

Auslieferung für Buchhändler: 

SOVA, Fax: (06181) 9088073