Künstler / Autoren

 

Daniel Müller-Friedrichsen

Ein Text von Hili Perlson

 

Inhalt

 

„Suspension of Disbelief“ dokumentiert mit farbigen Abbildungen und zahlreichen Filmstills Daniel Müller-Friedrichsens Beitrag zur Arthur Boskamp-Förderpreisausstellung 2010 unter der Kategorie „Raumkonzepte“. Er adaptiert für seine künstlerische Arbeit so genannte 'Matte-Paintings', eine frühe Erfindung der Filmindustrie, um Raumillusionen herzustellen. Mit Ölfarbe lässt er auf Glasscheiben Räume entstehen, die sowohl als eigenständige Kunstwerke fungieren, als auch die Kulissen für seine Filme darstellen. Letzte verweben Text, Raum und Schauspiel zu einem paradoxen Geflecht aus Liebe, Sehnsucht und der Unmöglichkeit diese in Worte zu fassen, ohne dabei in Allgemeinplätze zu verfallen. Textskripts der Filme „Plot Holes“ und „Suspension of Disbelief“ sowie ein Essay von Hili Perlson, freie Autorin in Berlin, ergänzen die Publikation.

Buch

Daniel Müller-Friedrichsen: Suspension of Disbelief


Textem Verlag, 2010

 

Herausgeberin: Katja Schroeder für die Arthur Boskamp-Stiftung

Mit Filmskripts von Daniel Müller-Friedrichsen und einem Text Hili Perlson.

Redaktion: Katja Schroeder, Anna Sabrina Schmid

Gestaltung: Julius Burchard, Daniel Müller-Friedrichsen

Produktion: Druckerei Dressler, Berlin

Eine Publikation im Rahmen des Förderpreises 2010 der Arthur Boskamp-Stiftung, Hohenlockstedt.

ISBN: 978-3-941613-42-3

Offsetdruck, 16,5 x 25 cm, 32 Seiten, 8 Euro 

 

Bestellen unter versand(at)textem.de

 

 

Textem Verlag

Gustav Mechlenburg, Gefionstraße 16,

D-22769 Hamburg

Telefon (+49) 0-1705810536

E-Mail: post(at)textem.de

 

Textem-Kulturmagazin www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

 

Auslieferung für Buchhändler:

SOVA, Fax: 069 / 41 02 80

 

Konto: Gustav Mechlenburg, Textem Verlag

Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, KNr. 1251125322 Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE225225354