Autor

Volker Renner

Inhalt

Anfang Juli 2017 flogen im Himmel über Hamburg täglich dutzende Hubschrauber. Sie brachten Staatsgäste zum G20-Gipfel, überwachten die Einwohner der Stadt sowie die Gegendemonstranten und machten jede normale Unterhaltung unmöglich, der Lärm war ungeheuerlich. Tag und nachts war der Einsatz dieser Flugobjekte vor allem eine Demonstration von Gewalt, eine der Einschüchterung dienende Aktion eines alles kontrollierenden Staats – kurzum ein unerquicklicher Anblick und eine ohrenbetäubende Zumutung.

Volker Renner hat zurücküberwacht, er fotografierte in den Sommerhimmel, dokumentierte die verschiedenen Hubschraubertypen und lokalisierte ihr dröhnendes Auftauchen. 

So entstand zum Jahrestag dieses unseligen Gipfels eine Postkartenserie mit 20 Postkarten gebettet auf zwei Packungen Ohropax. Die Rückseite nennt Datum, Uhrzeit, den Hubschraubertyp und die GPS-Daten.

 

Buch

Volker Renner, »Senkrecht startende und landende Luftfahrzeuge über Hamburg (G20)«

10,- €

© Textem Verlag, Hamburg 2018

ISBN: 978-3-86485-192-6

 

Bestellen unter: versand(at)textem.de

 

 

Textem-Kulturmagazin http://www.textem.de

Pressestimmen: Textem in den Medien

 

Auslieferung für Buchhändler:  

SOVA, Fax: (06181) 9088073